EVENTS - circular hautnah erleben!

Webinar am 15.02.2018 um 15.00 Uhr - Arbor Networks Worldwide Infrastructure Security Report (WISR)

Über 7,5 Millionen DDoS-Angriffe (Distributed-Denial-of-Service) mussten Unternehmen und Organisationen im letzten Jahr abwehren. In der DACH-Region gab es 2017 knapp 197.000 derartiger Cyber-Angriffe, also 22 Attacken pro Stunde.

Mehr als jedes zweite Unternehmen weltweit erlitt dadurch einen finanziellen Schaden zwischen 10.000 und 100.00 US-Dollar. Damit hat sich dieser Anteil gegenüber 2016 nahezu verdoppelt. Dies sind Ergebnisse des 13. weltweiten Sicherheitsbericht WISR (Annual Worldwide Infrastructure Security Report) von NETSCOUT Arbor

Weitere Erkenntnisse aus unserem Sicherheitsbericht stellen wir Ihnen in einem Webinar am 15.02.18 um 15:00 Uhr vor.

Das Webinar ist in deutscher Sprache und bietet eine wunderbare Gelegenheit mehr über die Entwicklung von DDoS-Angriffen und Abwehrstrategien der Unternehmen weltweit zu erfahren. Zusätzlich stellen wir Ihnen die Informationen aus dem ATLAS System für Deutschland, Österreich und Schweiz vor.

Registrieren Sie sich heute noch! 


Webinar am 20.09.17 um 10.30 Uhr - DDoS Angriffe – Gefahren, Kosten und Schutzmaßnahmen!

Damit Sie keine böse Überraschungen erleben, falls es zu einem DDoS-Angriff kommt!

Innerhalb einer Stunde erhalten Sie einen komprimierten und zugleich umfassenden Überblick zum Thema DDoS von unseren Arbor Networks Experten Guido Schaffner und Dennis Hohmann.

Datum: 20. September 2017

Uhrzeit: 10:30 bis 11:30 Uhr

AGENDA

  • Was ist DDoS?
  • Entwicklung und Gefahren von DDoS Attacken
  • DDoS Angriffe aus dem Internet of Things
  • Kosten von DDoS Angriffen
  • Auswirkungen auf das Unternehmen
  • Warum die Firewalls und IDS/IPS nicht helfen

Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie von uns zeitnah eine Bestätigung sowie die Zugangsdaten zur Webex-Session.

Anmeldung zum DDoS Webinar 20. September 2017 ab 10.30 Uhr

_1 Bitte beachten Sie, Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt sein.

Palo Alto Networks Testdrive "Advanced Endpoint Protection (Traps)" am 27.06.17 in Stuttgart

Manches glaubt man erst, wenn man es sieht!

An nur einem halben Tag erhalten Sie einen komprimierten und zugleich umfassenden Überblick zum Thema Traps! Erfahren Sie in dem Hands-On-Workshop alles über Advanced Endpoint Protection.

Konfigurieren Sie Sicherheitseinstellungen selbst und erfahren Sie, wie Sie die Angreifer am Endpoint bezwingen können. Nichts ist spannender als innovative Technologien in der praktischen Anwendung kennen zu lernen.

Datum: 27. Juni 2017

Uhrzeit: 10:30 bis 15:00 Uhr

Ort: circular Informationssysteme GmbH

       Schulze-Delitzsch-Str. 36, 70565 Stuttgart

AGENDA

  • Simulation und Verhinderung von Ransomware,
  • Vorbereitung eines Drive-By Downloads,
  • Aktivierung einer Spearphishing Email,
  • Management des Endpoint Security Managers,
  • Vereitelung einer Exploit Attacke und einer Malware Attacke,
  • NG-Security Platform in Aktion.

Bitte melden Sie sich frühzeitig an, aufgrund der Veranstaltungsörtlichkeit ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie von uns zeitnah eine Bestätigung mit Anfahrtsbeschreibung.

Anmeldung Ultimate Test Drive Advanced Endpoint Protection (Traps) 27.06.17

_1 Bitte beachten Sie, Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt sein.