Aktuelles

Herausforderungen an die IT-Security in Zeiten von XXL-Home-Office

2020 war das Jahr des Home Office: nicht nur eine große Umstellung für viele Mitarbeiter, auch eine riesige Aufgabe für die Unternehmens-IT. Denn viele zusätzliche, private Devices melden sich von extern am Netzwerk an – und jede neue Verbindung öffnet potenziellen Angreifern Tür und Tor. Das IT-Systemhaus Circular Informationssysteme rät Unternehmen deshalb, ein besonderes Augenmerk auf zwei große Herausforderungen zu legen. WEITERLESEN

BYOD und intelligente Mobility

Deutsche Großforschungseinrichtungen sind eine wesentliche Säule für den Erfolg der Industrie: Sie legen das Fundament für praxistaugliche Innovationen, und damit den wirtschaftlichen Erfolg von morgen. Damit einher gehen hohe Anforderungen an das Netzwerk – jenseits von Performance und Verfügbarkeit. Industrienahe Forschung ist heute nicht nur eine Frage von Wissenschaft. Sie ist auch digital, Stichwort: Industrial Internet of Things (IIoT). WEITERLESEN

In 3 Etappen zur autonomen IT

Künstliche Intelligenz (KI) durchdringt immer mehr Bereiche. Neben Geräten und Maschinen unterstützen die neuen Technologien inzwischen auch den IT-Betrieb: Sie ermöglichen beispielsweise Netzwerke autonom zu betreiben. Für Unternehmen, die diesen Weg beschreiten wollen, rät das IT-Systemhaus circular Informationssysteme einen Ansatz in 3 Etappen. WEITERLESEN

So rüsten sich Unternehmen für Digitalisierung und Multi-Cloud: 6 Netzwerk-Herausforderungen mit SD-WAN meistern

Der Aufbau eines flexiblen, sicheren und skalierbaren Netzwerks beschert so manchem IT-Manager graue Haare. Denn Cloud-Computing und mobiles Arbeiten fordern eine zunehmend agilere Infrastruktur – natürlich zu vertretbaren Kosten. circular, Systemhaus für Netzwerk- und Security-Lösungen, erklärt, wie sich mit Hilfe der SD-WAN-Technologie die sechs größten Herausforderungen bewältigen lassen. WEITERLESEN

SD-WAN und SD-Branch – wer ist wer im Netzwerkdschungel?

Das Software Defined Networking (SDN) findet in zentralen Rechenzentren immer mehr Anhänger. Darüber hinaus profitieren auch andere Teile des Unternehmensnetzwerks von ähnlichen Ansätzen. Wo liegen Gemeinsamkeiten, wo Unterschiede von SD-WAN, SD-Branch oder SD-LAN? Der Systemintegrator Circular durchleuchtet das Begriffsdickicht. WEITERLESEN

Sehr geehrte Geschäftspartner,

wie auch Sie verfolgen wir aufmerksam den Fortgang der Corona-Pandemie und versichern Ihnen, dass wir alle verfügbaren Maßnahmen ergreifen, um die einhergehenden gesundheitlichen und wirtschaftlichen Risiken zu minimieren und den zuverlässigen Fortgang unseres Geschäfts sicherzustellen. Wir setzen alles daran, die Auswirkungen von Covid-19 so gering wie möglich zu halten.

Präventionsmaßnahmen

So wurden Rückkehrer aus Risikogebieten und Kontaktpersonen von Verdachtsfällen dazu aufgerufen, sich in eine zweiwöchige freiwillige Quarantäne zu begeben. Auch den Umfang von Dienstreisen und Veranstaltungen haben wir seit der Verbreitung des Virus zügig reduziert und dann komplett untersagt. Zudem arbeiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weitgehend aus dem Home Office, wenn es die Aufgabe ermöglicht. Gleichzeitig stellen wir sicher, dass wir unabhängig von den örtlichen Veränderungen mit der gewohnten Zuverlässigkeit und Schnelligkeit für Sie erreichbar sind und Ihre Bestellungen und Projekte vorantreiben.

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Geschäftspartner hat für uns höchste Priorität. Wir tragen mit der Umsetzung der beschriebenen Maßnahmen hierfür Sorge und stellen gleichzeitig einen reibungslosen Geschäftsverlauf sicher.

Auf weiterhin konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit!

circular referenzen
Referenzen/Case Studies
circular newsletter
Newsletter

Gegründet 1995 hat sich die circular Informationssysteme GmbH zu einem System- und Beratungshaus im Bereich IT-Infrastruktur entwickelt. Unser umfangreiches Portfolio beinhaltet Lösungen rund um die Themen Security, Netzwerk Lösungen, Data Center und Services. Die Dienstleistungskette reicht von der IT-Strategieberatung über die Projektplanung und -durchführung, die Lieferung von Hard- und Software, Systemintegration und Wartung bis hin zur Schulung. An unserem Hauptsitz Stuttgart und den Niederlassungen in Frankfurt, Leipzig und München beschäftigen wir derzeit rund 55 Mitarbeiter.

Unsere Kunden