Projekt Beschreibung

Eine komplette Netzwerk-Infrastruktur tauscht man nicht jeden Tag ausschließlich ist sie das Rückgrat der digitalen Unternehmensprozesse.

Es braucht schon einen besonderen Anlass, um sämtliche Hardware und Software zu erneuern. Bei einer Augsburger Forschungseinrichtung war dies der Umzug in einen Neubau. Die Anforderungen dafür waren vielschichtig: Natürlich musste der neue Standort der wachsenden Belegschaft ein leistungsstarkes und hochverfügbares Netzwerk bieten. Darüber hinaus wollte die IT ideale Bedingungen für das mobile Arbeiten schaffen. Dabei sollte das Netzwerk mit einer stark wachsenden Zahl von BYOD-Geräten gut zurechtkommen – genauso wie mit den unternehmenseigenen Microsoft Clients, iPads und Devices mit Apple-TV. Zudem war zu gewährleisten, dass im LAN wie im Wireless-Betrieb Apple Airplay subnetzübergreifend funktioniert. Als Anbieter für anwendungsbezogene Forschung betreibt die Augsburger Einrichtung nicht nur Büroarbeitsplätze. Der Maschinenpark ist ebenfalls ins Netzwerk eingebunden. Die neue Infrastruktur musste also auch den Datenaustausch der vernetzten Produktion unterstützen.

Circular-Baut-Netzwerk-Fuer-Mobile-Zukunft-GmbH